Wässriges Epoxidharz SKfloor 3505 als diffusionsoffe Grundierung & Versiegelung in anthrazitgrau

Artikelnummer: FB-3505-5502-anthrazitgrau

2-komponentiges Systemharz für diffusionsoffene Grundierungs- oder Versiegelungsanwendungen in anthrazitgrau

Verwenden Sie SKfloor 3505 für farbige Betonversiegelungen, Sanierung von Werkstattböden oder vor allem in der Altbausanierung auf alten Estrich oder Betonböden.

SKfloor 3505 ist ein 2K System, das mit Wasser verdünnbar ist und dadurch an die Gegebenheiten angepasst werden kann. 

Kategorie: Versiegelung

Abfüllungen

ab 24,95 €
16,10 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Systemharz SKresin 3505 in marineblau mit Härter Epohard 5502

Wässriges Epoxidharz für diffusionsoffene Grundierungs- und Versiegelungsschichten in Farbe: anthrazitgrau

Unser wässriges Epoxidharzsystem verwenden Sie bei normalen Ansprüchen, die KEINE besonderen Anforderungen erfordern, wie Staplerverkehr, Säurebeständigkeit oder Weichmacherfest etc..

Typische Anwendungen für die Versiegelungen sind:

  • Betonversiegelungen
  • Altbausanierungen
  • Abdichtung von Estrich oder Betonböden in Werkstätten, Kellerräumen oder Hobbyräumen
  • Versiegelungen von Betonböden in der Architektur - auch Wandbetonoptiken
  • Zur Grundierung und Versiegelung von Kellerböden, Garagen, Lagerhallen, Wohnbereichen mit aufsteigender Feuchtigkeit.
  • Altbausanierung auf Beton- und Estrichböden.

SKfloor 3505 ist ein ungefülltes Epoxidharzsystem mit einer Regeltopfzeit von etwa 45 - 60 Minuten, bei ca. 20° C Raumtemperatur.
Das Material ist mittelviskos und kann, je nach Untergrund und Verarbeitungswunsch, mit destilliertem Wasser verdünnt und angepasst werden, so dass eine optimale Verarbeitungsviskosität erreicht wird.
SKresin 3505 wird nach entsprechendem Mischverhältnis homogen angerührt und wie angegeben mit destilliertem Wasser verdünnt.
Je m² zu versiegelnder Fläche ist ein Verbrauch von 250-400 g anzunehmen (nach Wasserzugabe).

Wir empfehlen bei saugenden Untergründen wie Beton in mindestens zwei, für ein deckendes Farbergevorzugsweise in drei Lagen zu arbeiten.Vorab grundieren und anschließend 1-2 mal versiegeln.

Beachten Sie unsere mitgelierferte Anleitung zur Verarbeitung!

Eigenschaften:

  • wasserverdünnbar
  • diffusionsoffen
  • bildet eine seidenmatte Optik
  • lösemittelfrei
  • geruchsarm
  • auch für feuchte Untergründe geeignet

Mischtabelle

Gesamtmenge Harz Härter Grundierung Wasserzugabe Versiegelung Wasserzugabe ausreichend für etwa
1,55 kg 550 g 1 kg 750 g 500 g 4 - 5 m²
3,1 kg 1,1 kg 2 kg 1,5 kg 1 kg 8 - 10 m²
7,75 kg 2,75 kg 5 kg 3,75 kg 2,5 kg 20 - 25 m²
15,5 kg 5,5 kg 10 kg 7,5 kg 5 kg 40 - 50 m²

Verarbeitungsdaten

Mischungsverhältnis (Gewichtsanteile) 1,1 Teile Harz / 2 Teile Härter
Mischungsviskosität mittelviskos
Topfzeit (Verarbeitungszeit) bei 20°C 45 - 60 Minuten (100 g)
Klebefrei (beanspruchbar) bei 20° C nach 48 h , begehbar nach 24 h
Endfestigkeit nach 7 Tagen bei 20° C
Verarbeitungstemperatur 10° C - 25° C

Ihre Lieferung besteht aus

  • 1 VPE SKresin 3505 mit Epohard 5502
  • 1 Verarbeitungsanleitung

Gefahrenhinweise zum Harz

  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Gefahrenhinweise zum Härter

  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen
  • H302+H312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung


Versandgewicht: 2,00 Kg
Artikelgewicht: 1,55 Kg
Inhalt: 1,55 kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.