Grundierung SKfloor R51 neutral mit Härterpulver

Artikelnummer: FB-1651

2-komponentige Acrylharz Grundierung farblos

Kategorie: Grundierung

Abfüllungen

ab 14,30 €
14,02 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., (Standard Paket)

Alter Preis: 14,95 €
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Grundierung SKfloor R51 neutral 2K Acrylharz mit BP50 Härterpulver für Innen und Außen

2K Methacrylharz für zementöse Untergründe

SKfloor R51 neutral mit Härterpulver BP 50 ist ein niedrigviskoses, lösemittelfreies und transparentes 2-Komponenten Methacrylatharz mit gutem Eindringvermögen für zementöse Untergründe, das auch bei niedrigen Temperaturen schnell aushärtet.

Vorteil gegenüber unseren Standard Epoxidharzgrundierungen ist eine zügige Aushärtung und der Einsatz auch bei etwas kühleren Temperaturen.

Bitte nicht bei warmen/heißen Temperaturen oder direkter Sonneneinstrahlung verwenden. Hier verkürzt sich die Verarbeitungszeit immens, sodass das Material sich nicht mehr vernünftig Verarbeiten lässt.

Beachten Sie - das Produkt riecht während der Verarbeitung stark nach Methylmethaacrylat, welches Hauptbestandteil des Harzes ist. Es ist daher für bewohnte Räume eher schlecht zu verwenden. Sorgen Sie bei der Verarbeitung für eine gute Belüftung!

Hinweis: Abstreusand bitte gleich extra dazu bestellen!

Pro m² benötigen Sie etwa 500 - 800 g Abstreusand, bei normalen bis stark saugenden Untergrund, 1 bis 2 kg Harz reicht für circa 1,5 m²- 2 m². Überschüssiger Sand wird nach dem Trocken der Harzlösung abgekehrt. Wenn Sie nicht mit Sand abstreuen, ergibt sich anschließend keine Haftung mit weiteren Versiegelungsschichten. Bitte keine Vogelsande oder Mehle verwenden.

System-Harz als Grundierung für:

  • Beton und Estrich und zementöse Oberflächen
  • Holz
  • angeschliffenes Metall
  • GFK PE-Oberflächen
  • Keramik, (unglasiert) usw.

Beschreibung und Einsatzgebiet

  • verhaftet sehr gut mit Beton und mineralischen Untergründen
  • verwendbar für den Außen- und Innenbereich
  • Ein ordentlicher Systemaufbau und fester Untergrund ist natürlich Voraussetzung
  • bildet klare und klebfreie Oberflächen bei kurzer Verarbeitungszeit (begehbar teils schon nach 30 Minuten!)
  • Gute mechanische Eigenschaften mit sehr hoher Schlagfestigkeit
  • auch bei Temperaturen unter 15°C verarbeitbar
  • Empfohlen für Außenbereich und Garagen, Industriehallen, Terrassen, Werkstätten, Lagerhallen, Melkstände und Waschplätze

Für die Grundierung von zementösem Untergrund als Voraussetzung für den weiteren Aufbau.
In Kombination mit unserem Abstreusand erreichen Sie einen optimalen Verbund zu den weiteren Schichten.
Die weitere Verhaftung von Beschichtung, Reparaturharz oder Versiegelungen ist sichergestellt.
Die Grundierung in Kombination und Verwendung mit dem Abstreusand eignet sich auch für die Behandlung von Terrassenoberflächen und anschließenden Aufbau mit z.B. wieder Fliesen oder Natursteinplatten sowie Keramik.

Eine Verlegung im Wohnraum, Büro oder Innenbereich kann erfolgen, jedoch müssen und sollten die Räume unbewohnt sein

Allgemeine Eigenschaften

  • niedrige Viskosität
  • Füllstofffreies Harzsystem
  • neutral - farblos aushärtend
  • sehr gutes Eindringverhalten
  • sehr gute Chemiekalienbeständigkeit

  • Geeignet für die Verwendung auf Untergründen mit Salzeinwirkung und Weichmacher (Reifenabrieb)
  • schnell durchhärtend und weiterverarbeitbar
  • Besonders geeigent als Wassersperrschicht.
  • Renovierung und Beschichtung von alten Belägen in Garage, Werkstatt oder Werkshalle.
  • Haftvermittler für Flexkleber auf vorhanden Kunststoffbeläge (ggf. Rücksprache mit unser Technik halten)
  • Verlegung auch bei geringen Temperaturen.
  • Auch zur Verlegung auf salzbehafteten Böden oder alten Garagen mit Reifenabrieb.

Prüfen Sie bei der Anwendung auf alkalischen Bodenbelägen wie "Kunststoff-Beton" welcher teils in neuen Industriebetonböden vorkommt, die Eignung und Verhaftung!

Wir empfehlen zur Verarbeitung

  • Bohrmaschinenrührer bis 5 kg Harzmenge für Harz und Härter Vermischung
  • ggf. Atemschutzmaske, Handschuhe, Reinigungsmittel für Rührer und Werkzeug
  • ggf. Nagelschuhe zum Betreten der grundierten Fläche zum Abstreuen
Alle Artikel erhalten Sie in unserem Shop - Werkzeuge und Zubehör

Verarbeitungsmenge und -hinweise

Je m² benötigen Sie ca. 300 bis 400 g bei normal saugenden Untergrund.
Bei stark saugenden Untergrund kann der Verbrauch auf 500 bis 800 g je m² steigen.
1 kg Grundierung reicht daher für normal saugenden Untergrund ca. 2,0 bis 3,0 m².
Die Verarbeitungszeit liegt bei ca. 15 - 25 min.

Mischen Sie nur so viel an, wie Sie in dieser Zeit verarbeiten können und beachten Sie unserer Verarbeitungsanleitung.

Mischverhältnis 100 Teile Harz zu 2 Teilen Härterpulver.

Tragen Sie die Grundierung mit einer geeigneten Beschichtungsrolle oder -pinsel auf.
Die Masse muss nach dem Anrühren in Streifen oder Pfützen auf der zu grundierenden Fläche aufgetragen und von dort aus mit einem Roller verteilt werden. Wenn Sie aus dem Mischbehälter heraus arbeiten verkürzt sich die Topfzeit immens.

Lieferumfang im Arbeitspaket

  • Skfloor R51 Reaktionsharz
  • Härterpulver BP50 in passender Menge
  • Dosierkappe
  • Verarbeitungsanleitung

Gefahrenhinweise für Harzlösung

  • H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken 
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H335 Kann die Atemwege reizen

Gefahrenhinweise für BP-Härter

  • H242 Erwärmung kann Brand verursachen
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen

Aufgrund des Geruchs ist eine gute Belüftung bei der Verarbeitung gemäß der Verarbeitungsanleitung bzw. Sicherheitsdatenblätter unbedingt notwendig (Halten Sie ggf. hierzu Rücksprache mit unserer Technikabteilung - bei offenen Fragen!)


Versandgewicht: 2,50 Kg
Artikelgewicht: 1,02 Kg
Inhalt: 1,02 kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.