Bindemittel SKfloor 6045 mit Härter 7039 für Steinteppich

Artikelnummer: FB-6045-7039

2-komponentiges Polyurethan Bindemittel für Steinteppich 0,9 kg

Kategorie: Steinteppich mit Bindemittel


27,95 €
31,06 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , (Paket)

UVP des Herstellers: 34,95 €
(Sie sparen 20.03%, also 7,00 €)
ab Stückpreis
5 26,55 € 29,50 € pro kg
10 25,16 € 27,95 € pro kg
sofort verfügbar


Bindemittel SKfloor 6045 mit SKharder 7039 für Innen und Außen, farblos

2K Polyurethanharz für Steinteppich aus Coloritquarz, Granit-, Marmor- und anderen Steinsorten

SKfloor 6045 mit SKharder 7039 ist eine 2 komponentige, lösemittelfreie, klare Polyurthanharzlösung die als Bindemittel für Steinteppiche eingesetzt wird.
Die 2K Polyurethanharzlösung kann optimal für INNEN und AUSSEN als Bindemittel verwendet werden.

System-Harz als Bindemittel für

  • Coloritquarz und Glasgranulate
  • Marmorkiesel
  • Splitt

Beschreibung und Einsatzgebiet

  • verhaftet sehr gut mit Beton und mineralischen Untergründen sowie auf den Systemgrundierungen.
  • verwendbar für den Außen- und Innenbereich
  • Ein ordentlicher Systemaufbau und fester Untergrund ist natürlich Voraussetzung
  • bildet klare und klebfreie Oberflächen bei mittlere Verarbeitungszeit (klebefrei teils schon nach 4 Stunden!)
  • Gute mechanische Eigenschaften mit sehr hoher Schlagfestigkeit
  • Verklebt geeigneten Kiesel- Grantiesplitt sowie Marmorkiesel sehr gut und zuverlässig

Wir empfehlen immer den Einsatz einer Grundierung bevor Sie einen Steinteppich verlegen.
Wir empfehlen die Oberfläche nachträglich mit weiteren Porenfüller oder Versiegelungsharz zu versiegeln damit der Boden leichter zu reinigen ist und nicht verwittern kann. Verwenden Sie daher zusätzlich entsprechenden Porenfüller z.B. unsere SKfloor 6040, vor allem im Außenbereich!

Natürlich kann auch eine diffusionsoffene Verlegung ohne weiteres Verfüllen gewählt werden. Dies ist vor allem bei Pools und Teichen sehr hilfreich und optimal. Die darunterliegende Grundierung sorgt im System für einen sauberen Ablauf.

Allgemeine Eigenschaften

  • diffussionsoffen
  • wetterfest (nach Aushärtung und Abbindezeit!)
  • UV-beständig und lichtecht
  • zweikomponentig
  • lösemittelfrei
  • transparent und klar
  • emissionsarm

Wir empfehlen zur Verarbeitung

  • Bohrmaschinenrührer KRK 60 bis 5 kg Harzmenge für Harz und Härter Vermischung
  • Glättmittel M100 für das einfachere Verteilen der Gesamtmasse am Boden
  • Großer Bohrmaschinenrühr z.B. WK 120 für homogene Mischung des Bindemittel mit dem Kiesel oder Dekorfüllstoff
  • ggf. Atemschutzmaske, Handschuhe, Reinigungsmittel für Rührer und Werkzeug
Alle Artikel erhalten Sie in unserem Shop - Werkzeuge und Zubehör

Verarbeitungsmengen

Je nach Schichthöhe und Körnung ihres Splittes/ Gesteinsprodukt empfehlen wir 0,9 kg Harzmischung zu je 20 bis 25 kg Splitt.
4 bis 5 Prozent (im Masseverhältnis zu den Steinen),
0,9 kg reicht zum Beispiel für 2 Quadratmeter Steinteppich bei Marmorkiesel (runde Standardkörnung), Korngröße 2-4 mm.

Beachten Sie:
Unsere Verbrauchs-Angaben beziehen sich auf die Benutzung von Steinteppich-Standardmaterialien, also Marmorkiesel oder Colorquarz, der getrocknet und gerundet/getrommelt ist. Es gibt jedoch auf dem Markt auch zahlreiche Angebote von Steinen, die kein rundes Korn aufweisen, sondern nur gebrochen sind (z.B Splitt). Die wegen ihres geringeren Verarbeitungs-Grades billigeren Steine können selbstverständlich auch mit diesem Bindemittel zu Steinteppichen verarbeitet werden. Zu beachten ist dabei jedoch, dass bei die Verarbeitung von gebrochenen Gestein (spitzes Korn) nicht nur höhere Anforderungen an die handwerkliche Auftragstechnik gestellt werden, sondern auch ein höherer Bindemittel-Einsatz notwendig ist, weil die Klebepunkte von gebrochenen Gestein eine viel geringere Oberflächen-Matrix haben als Marmorkiesel oder Colorquarz mit gerundeten Korn. Zur Ermittlung des genauen Bindemittel-Bedarfes bei der Verwendung von Steinen mit spitzen Korn (gebrochen) sind deshalb vor der Verarbeitung Proben vorzunehmen bzw. die Verarbeitung und Anwendung selbständig zu prüfen.

Topfzeit (Verarbeitungszeit) bei 20°C ca. 60 Minuten
Verarbeitungstemperatur 16°C bis 22°C (Oberfläche + Umgebungstemperatur)
Härtungsdauer ca. 24 Std. (23° C, 50 % rel. Luftfeuchte) Bei geringeren Temperaturen entsprechend länger.

Beachten Sie bitte die Verarbeitungsanleitung

Wir liefern fertige Arbeitspakete

  • SKresin 6045 Harzlösung
  • SKharder 7039 Härter
  • Verarbeitungsanleitung mit Sicherheitshinweisen

Ein Mischen von Teilmengen ist möglich. Die Mischtabelle ist zu beachten.
Eine genaue Dosierung und gründliches Vermengen von Harz und Härter ist unbedingt erforderlich!

Gerne bieten wir Ihnen bei Bedarf einen Projektpreis passend für Ihre Fläche an!

Lagerstabilität bei Lagertemperatur 15 - 18°C: 6 Monate (Beschreibung beachten!)

Gefahrenhinweise zum Harz

  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Gefahrenhinweise zum Härter

  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen
  • H302+H312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung


Versandgewicht: 2,00 Kg
Artikelgewicht: 0,90 Kg
Inhalt: 0,90 kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.